Wikingerlager 2015
Programm


(Änderungen/ Verschiebungen im Ablauf sind möglich)


Samstag, 23.05.2015


11:00 Uhr
Öffnung von Lager und Markt mit Musik,

11:30 Uhr
Beginn Wettkampf (bei der Bühne)

12:00 Uhr
Puppentheater Ask und Embla (auf der Bühne)

13:00 Uhr
McKenzie: Kräutermedizin im Mittelalter (Kräutergarten)

13:30 Uhr
Der Burggraf kontrolliert Händler und Marktstände (Lager)

14:00 Uhr
Barde McKenzie erzählt zu Harfenbegleitung (Tavernenzelt)

14:30 Uhr
Waffenkunde (auf der Bühne/ Turnierplatz)

15:00 Uhr
Schaukampf (auf der Bühne/ Turnierplatz)

16:00 Uhr
TriScurria: Instrumentenkunde/-vorführung (Burghof)

16:30 Uhr
Puppentheater Ask und Embla (auf der Bühne)

17:00 Uhr
Siegerehrung (auf der Bühne)

18:00 Uhr
Barde McKenzie erzählt Märchen (Tavernenzelt)

18:20 Uhr
Ausklang an der Taverne mit allen Künstlern (Tavernenzelt)

19:00 Uhr
Ende des Marktes

Führungen an der Burg: 11:30 Uhr / 13:30 Uhr / 15:30 Uhr (Treff am Burgtor)

Brotverkauf am Backofen: 11:10 Uhr / 14:00 Uhr (Kuchen: 14:30 Uhr)

Ein Zeidler erläutert seine Arbeit: 12:30 Uhr / 14:00 Uhr / 16:30 Uhr (Treff am Burgbrunnen)


Sonntag, 24.05.2015


10:00 Uhr
Öffnung von Lager und Markt mit Musik,

12:00 Uhr
Puppentheater Ask und Embla (auf der Bühne)

12:30 Uhr
TriScurria: Instrumentenkunde/-vorführung (Burghof)

13:00 Uhr
McKenzie: Kräutermedizin im Mittelalter (Kräutergarten)

13:30 Uhr
Der Burggraf kontrolliert Händler und Marktstände (Lager)

14:00 Uhr
Barde McKenzie erzählt zu Harfenbegleitung (Tavernenzelt)

14:30 Uhr
Waffenkunde (auf der Bühne/ Turnierplatz)

15:00 Uhr
Schaukampf (auf der Bühne/ Turnierplatz)

16:00 Uhr
Puppentheater Ask und Embla (auf der Bühne

16:30 Uhr
Barde McKenzie erzählt Märchen (Tavernenzelt)

17:20 Uhr
Ausklang im Burghof mit allen Künstlern (Tavernenzelt)

18:00 Uhr
Der Markt wird geschlossen

Führungen an der Burg: 11:30 Uhr / 13:30 Uhr / 15:30 Uhr (Treff am Burgtor)

Brotverkauf am Backofen: 11:10 Uhr / 14:00 Uhr (Kuchen: 14:30 Uhr)

Ein Zeidler erläutert seine Arbeit: 12:30 Uhr / 14:00 Uhr / 16:30 Uhr (Treff am Burgbrunnen)


Es spielen die Musikgruppen TriScurria und Drubadings.
Tagsüber auch ständig Leben und handwerkliches Arbeiten in der Burg. Betreutes Waffenmuseum für Kinder, historische Fischfanggeräte im Lager.
Mitmachaktionen für Kinder: Schnitzen, Bearbeiten von Trinkhörnern, Leder und Bernstein, Stockbrotbacken, Bogenschießen.
Für Kinder ist von 11:00 bis 14:30 Uhr Ponyreiten bei der Reitbahn.

Mit Ihrer Spende helfen Sie uns beim Weiterbau der Burg!

nach oben